Sexualität und Behinderung

Mädchen und Jungen, Frauen und Männer mit Behinderung wünschen sich Liebe und Sexualität wie alle anderen auch. Sie müssen jedoch oft viel mehr Hürden überwinden, um jemanden kennen zu lernen und Partnerschaft und Sexualität selbstbestimmt leben zu können.

Wenn Sie als Mensch mit Handicap Fragen zur Partnerschaft und Sexualität oder Probleme damit haben, können Sie sich auch als Erwachsene/r an unser Sexualpädagogik-Team wenden oder in der Jugendsprechstunde beraten lassen.

Wenn Sie Probleme in Ihrer Partnerschaft oder Sexualität haben, können Sie sich für eine Paar- oder Sexualberatung bei der pro familia Mainz anmelden.

Anmeldung: (06131) 2876610
Termine: nach Vereinbarung
Kosten:
• Elternabende: 105,00 Euro
• Supervision Fachteams, Praxisreflexion, Fallberatung: 80,00 Euro (60 Minuten)
• Fortbildungen: 400,00 Euro (pro ReferentIn pro Tag)
Kontakt:
Stefanie Jentzsch und Patrick Pfennig (sexpaed.mainz@profamilia.de)

Weitere Infos

Broschüren und Downloads