Partnerschaft und Sexualität

Wenn Sie in Ihrer Partnerschaft nicht mehr weiter wissen, nicht mehr miteinander reden können, der Streit immer heftiger wird oder eine/r an Trennung denkt, können Sie sich als Paar oder einzeln beraten lassen. Wir beraten Sie unabhängig von Ihrer sexuellen Orientierung oder Identität.

Wir unterstützen Sie dabei, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen, Verständnis für den anderen zu entwickeln und gemeinsam einen Weg aus der Krise zu finden. Beratung ist eine Chance für einen Neubeginn in Ihrer Beziehung.

Unser Angebot richtet sich nach Ihrem Bedarf. Sie können sich in akuten oder in länger dauernden Krisen an uns wenden. Manchmal reicht ein klärendes Gespräch. Oft sind jedoch mehrere Termine notwendig, um die gewünschten Veränderungen zu erreichen.

Anlässe für die Beratung können sein:

  • Konfliktbewältigung in einer Partnerschaft – z.B. bei Kommunikationsproblemen oder Außenbeziehungen
  • Veränderungen der Partnerschaft und Sexualität durch neue Lebensumstände – z.B. die Geburt eines Kindes
  • Fragen zur Sexualität und zu sexuellen Schwierigkeiten wie Lustlosigkeit, Schmerzen, Erektions- oder Orgasmusstörungen
  • Fragen zur sexuellen Orientierung und zur sexuellen Identität
  • Sexuelle, persönliche oder partnerschaftliche Schwierigkeiten durch sexuelle Gewalt
  • Psychologische Fragen im Zusammenhang mit vorgeburtlichen Untersuchungen (Pränataldiagnostik = PND oder Präimplantationsdiagnostik = PID)
  • Seelische Krisen während der Schwangerschaft oder nach der Geburt
  • Probleme nach einer Fehl- oder Totgeburt oder nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • ungewollte Kinderlosigkeit oder eine Kinderwunschbehandlung
  • Krisenintervention

Die BeraterInnen haben Pädagogik oder Psychologie studiert, eine therapeutische Ausbildung und langjährige Berufserfahrung. Sie nehmen regelmäßig an Supervision und Fortbildungen teil.

Anmeldung: (06131) 2876610
Termine: Mo bis Fr
09:00 bis 13:00 (außer Do) und 14:00 bis 17:00 Uhr
Kosten: 40,00 Euro (60 Minuten)
Terminvereinbarungen per E-Mail sind leider nicht möglich. Wir bieten auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten an.
Ausnahmen von den Kostenbeiträgen sind je nach Einkommen möglich. Bitte sprechen Sie unsere BeraterInnen an.

Bücherliste
Bücher zur Partnerschaft und Sexualität (als PDF)